Home / Veranstaltung / Alles Inklusiv | Inklusionskongress 2019
alles inklusiv inklusion

Alles Inklusiv | Inklusionskongress 2019

Datum/Zeit
Date(s) - 21.03.2019 - 26.03.2019
Ganztägig

Kategorien


Auszüge aus dem Aushang zum Inklusionskongress Alles Inklusiv:

Vom 21. bis zum 26. März 2019 veranstaltet Bettina Krück den ersten kostenlosen Onlinekongress rund um das Thema (schulische) Inklusion in Deutschland. Er findet im Internet auf der Seite www.inklusionskongress.de statt – das heißt, Du kannst bei Dir zuhause kostenlos teilnehmen.

Der Inklusionskongress bietet Dir 25 spannende Interviews mit Referenten, die alle im Bereich Inklusion tätig sind – sei es als Bildungsforscher*innen, als Inklusionsaktivist*innen, als Pädagog*innen oder in der Beratung. Du erhältst wertvolle Tipps und Ideen zur Umsetzung von Inklusion, Einblicke in die pädagogische inklusive Arbeit, Informationen zu den aktuellen Forschungs-ergebnissen,
Erfahrungsberichte und viele Denkanstöße.

Ein Online-Kongress bedeutet:
Du kannst im Internet Interviews ansehen.
Du meldest Dich mit Deiner E-Mail-Adresse an.
Dann schicke ich Dir E-Mails mit Informationen und Links zu den
Interviews.
[Interview ist ein anderes Wort für ein Gespräch mit Fragen und
Antworten.]

Du kannst die Videos von zu Hause aus anschauen, wann Du willst.
Jedes Video kann man 24 Stunden lang kostenlos ansehen.
Über 25 Fach-Leute sprechen mit mir über das Thema Inklusion.
Alle Fach-Leute haben mit Inklusion zu tun.
Manche Fach-Leute untersuchen Inklusion.
Manche Fach-Leute machen sich dafür stark.
Und viele Fach-Leute helfen anderen Menschen, um in der Schule und in
der Gesellschaft inklusiv leben zu können.
Sie zeigen also: Es ist ganz normal, dabei zu sein.
In den Videos gibt es viele Tipps und Ideen, wie man Inklusion leben
kann.
Wir sehen auch, wie Lehrer und Schul-Begleiter arbeiten.
Forscher erzählen von ihren Untersuchungen zur Inklusion.

Warum organisiere ich diesen Inklusionskongress?

Ich bin Bettina Krück, Mutter eines Sohnes mit Behinderung, der seit letztem Jahr inklusiv beschult wird. Der Weg dahin war nicht immer einfach, aber jeder einzelne Schritt hat sich gelohnt –
heute ist er ein stolzer und glücklicher Erstklässler. Ich wiederum habe in diesem Jahr unglaublich viel über Inklusion, unser Bildungssystem und meine eigene Haltung gelernt.

Ich habe entdeckt, dass es einen unglaublichen Schatz an Expertenwissen gibt und viele Menschen sich engagieren und spannende Projekte auf die Beine stellen, um die Gesellschaft ein Stück inklusiver zu machen.

Damit auch Du diesen Schatz für Dich nutzen kannst, habe ich mich entschieden, diesen Onlinekongress zu organisieren. Ich möchte Dich informieren und ermutigen, Inklusion zu leben. Ich freue mich, wenn Du dabei bist und auch anderen davon erzählst. Weitere Informationen und die Anmeldung findest Du

Anmeldung & Infos zum Inklusionskongress