Home / Veranstaltung / Fruchtbarkeitskongress 2019
fruchtbarkeitskongress

Fruchtbarkeitskongress 2019

Datum/Zeit
Date(s) - 08.03.2019 - 17.03.2019
Ganztägig

Kategorien


Am Freitag – 08.03.2019 ab 10:00 Uhr – startet der kostenlose Online Fruchtbarkeitskongress

Top-Experten teilen mit dir ihr fachliches Wissen zur natürlichen Fruchtbarkeit und zur Reproduktionsmedizin.

Komme dem Kinderwunsch und/oder einer sicheren hormonfreien Verhütung wesentlich näher und lerne, was deine Fruchtbarkeit mit deiner Gesundheit zu tun hat.

Lerne, was deine Fruchtbarkeit über deine Gesundheit sagt

halte dir unbedingt die Zeit ab Freitag, den 08.03.2019 frei.

Genau dann startet nämlich der kostenfreie Online Fruchtbarkeitskongress, in dem 30 Top-Experten mit dir ihr fachliches Wissen zur natürlichen Fruchtbarkeit und zur Reproduktionsmedizin teilen.

Anmeldung & Infos zum Fruchtbarkeitskongress

Was erfährst du genau beim Fruchtbarkeitskongress?

  1. Hormone: Der Schlüssel zu deiner Fruchtbarkeit
    Neben den wesentlichen Grundlagen zum weiblichen Körper und zum
    weiblichen Zyklus erhältst Du ein tiefes Verständnis für die hormonellen
    Vorgänge in Deinem Körper.
  2. Lerne, dich und deine Gesundheit ganzheitlich zu betrachten
    Stärke deine Fruchtbarkeit in kurzer Zeit. Hierzu geben dir die Experten
    fundiertes Wissen an die Hand über Ernährung, Bewegung, Schlaf,
    Stressbewältigung und Entgiftung.
  3. Fördere deine emotionale Gesundheit & lebe achtsamer
    Dein psychisches und emotionales Leben ist für eine Schwangerschaft
    genauso wichtig wie alle anderen Faktoren. Bewältige emotionale Blockaden,
    finde Wege, die Belastung von Fehlgeburten oder ausbleibender
    Schwangerschaft anzugehen und erfahre mehr über die Rolle der Psyche.
  4. Erfahre, wie du gesundheitlichen Herausforderungen konkret begegnen
    kannst
    Überwinde Fruchtbarkeitsprobleme bei Erkrankungen der Schilddrüse sowie
    bei PCOS und Endometriose. Ursachenbekämpfung, Linderung der
    Symptome und Reversieren dieser Erkrankungen werden thematisiert.
  5. Viele Wege führen zum Ziel: Welche Optionen dir noch zur Verfügung
    stehen
    Unsere Experten informieren dich umfassend über die Möglichkeiten der
    Reproduktionsmedizin und über alternative Behandlungsmethoden wie
    beispielsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Sichere dir jetzt deinen kostenfreien Zugang und schaue dir mein Interview!

Wie funktioniert der Online Fruchtbarkeitskongress?


Du meldest dich kostenfrei mit deiner E-Mail-Adresse an und erhältst dann jeden Tag ab dem 08. März während des Kongresses eine kurze E-Mail mit den Videos des Tages und nützlichen Zusatzinformationen.

Während des Kongresszeitraums (08.03.-17.03) werden jeden Tag mehrere Expertenvideos kostenfrei zugänglich sein, die du jeden Tag jeweils 24 Stunden auf deinem Laptop, PC und Handy anschauen kannst.

Egal, ob Kinder ein Teil deiner Zukunftspläne sind oder nicht, deine Gesundheit ist wichtig. Beginne daher jetzt, mehr zu lernen und deine Fruchtbarkeit und somit auch deine Gesundheit wieder in die eigenen Hände zu nehmen.

wie würdest du deinen Wissensstand bezüglich Fruchtbarkeit einschätzen?

Denkst du, dass deine Fruchtbarkeit nur eine Rolle beim Kinderwunsch spielt?

Meinst du, dass es „normal“ ist, sich jeden Monat mit Regelschmerzen zu quälen?

Wir Frauen wissen tatsächlich relativ wenig über unseren Körper und vor allem über unsere Fruchtbarkeit. Daher sollte jeder – sowohl Frauen als auch Männer – sich selbst in die Verantwortung nehmen, sich zu bilden und zu informieren.

Nun, heute ist dein Glückstag, denn genau heute startet der kostenfreie Online Fruchtbarkeitskongress, in dem 30 Top-Experten mit dir ihr fachliches Wissen zur natürlichen Fruchtbarkeit und zur Reproduktionsmedizin teilen.

Jede Frau, ob Kinderwunsch oder nicht, sollte sich mit ihrer Fruchtbarkeit und ihrem weiblichen Körper auseinandersetzen. Denn der Zyklus verrät viel über den allgemeinen Gesundheitszustand. Er kann dir als Indikator dienen, in einer hektischen Welt, die dich ständig von dir selbst ablenkt, wieder mehr auf deinen Körper und deine Gesundheit zu achten.

Wenn sich nämlich erst einmal der Wunsch nach einem Kind einstellt und sich erst dann durch Fertilitätsstörungen die Probleme offenbaren, kann es oftmals ein langer und schwieriger Weg zum Wunschkind sein…

Lerne also bequem von zu Hause wie du deine Fruchtbarkeit stärken kannst und erhalte viele hilfreiche Tipps, um deinen Körper optimal für die Empfängnis vorzubereiten (und die medizinische Hilfe, die du hierzu vielleicht benötigst, zu limitieren).

P.S. Ich mache eine große Sache daraus, weil es eine große Sache ist. Du kannst auf das Wissen von Top-Experten zugreifen und davon persönlich profitieren.

(Auszüge aus dem Newsletter) 

Anmeldung & Infos zum Fruchtbarkeitskongress (Hier klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*