Home / Veranstaltung / Kindergesundheit Online-Kongress 2019
kindergesundheit online kongress 2019

Kindergesundheit Online-Kongress 2019

Datum/Zeit
Date(s) - 20.09.2019 - 03.10.2019
Ganztägig

Kategorien


Hi, ich hab vor kurzem ​Alexander den Gesundcoach kennengelernt. ​Alexander ist im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit unterwegs und hilft Menschen besser, gesünder und länger zu leben.

Er hat mir erzählt, dass seine Mutter seit fast 30 Jahren in einer Kinderklinik in der Abteilung für krebskranke Kinder arbeitet und er deswegen schon sehr früh, mit 10, 11 Jahren mit dem Thema Krebs, kranke Kinder und sterben von Kindern konfrontiert wurde.

Anmeldung & Infos zum Kindergesundheits-Kongress

Weil dieses Thema und einige andere – auch eigene Erfahrungen – ihn dazu gebracht haben, sich für die ganzheitliche Gesundheit und ein langes, gesundes Leben einzusetzen, hat er jetzt über 50 Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Forscher, Wissenschaftler und weitere Experten für den Kindergesundheit-Online-Kongress interviewt.

 

Der Kindergesundheit-Online-Kongress steht für ganzheitliche Kindergesundheit von der Schwangerschaft bis zur Pubertät.

Wenn Du als Vater oder Mutter bist, oder Mama oder Papa werden willst und für Dein Kind von Anfang an nur das Beste für ein langes, gesundes Leben willst, dann trage Dich jetzt gleich kostenlos hier ein.

Hast Du Dich schon für den Kindergesundheit-Online-Kongress kostenlos angemeldet?

​Alexander hat über 50 Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Forscher, Wissenschaftler, mehrfache Mütter und Väter und weitere Experten für die ganzheitliche Kindergesundheit von der Schwangerschaft bis zur Pubertät interviewt.

Dieses geballte, wertvolle Wissen für die Kindergesundheit kannst Du Dir vom 20.09. (Weltkindertag) – ​03.10.2019 vollkommen kostenlos ansehen. Melde Dich dazu jetzt hier kostenlos an.

 

Anmeldung & Infos zum Kindergesundheits-Kongress

 

​Alexander hat sich wirklich Mühe gegeben und ist quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gereist, um die meisten Interviews bei einem persönlichen Treffen zu führen.

Stell Dir vor, Dein Kind, dass Du über alles liebst, ist krank. Nichts großartiges. Nur ein harmloser und doch hartnäckiger Husten. Was machst Du?

Gehörst Du zu den Eltern, die sofort zu Hustensaft, Hustenpastillen, usw. greifen? Oder nutzt du erst einmal Tee und lässt Dein Kind inhalieren, usw.?

Und was machst Du, wenn Dein Kind eine ernsthaftere Erkrankung diagnostiziert bekommt und Dir ein Arzt sagt, dass Dein Kind nur noch wenige Monate zu leben hat?

Gibst Du Dich damit zufrieden, oder gehst Du zum nächsten Arzt und zum Nächsten und wieder zum nächsten Spezialisten, weil Du es einfach nicht hinnehmen willst und nicht glauben kannst und auch nicht glauben willst, dass das die Wahrheit sein kann?

Leider behandelt jedoch die Schulmedizin meist nur Symptome, ohne sich die wahren Ursachen der Erkrankung anzusehen und dann diese zu behandeln.

Jede Krankheit hat eine Ursache und diese wird weder durch Medikamente noch Operationen gelöst. Vielen Ursachen haben dabei ihren Ursprung schon in der Schwangerschaft.

 

Anmeldung & Infos zum Kindergesundheits-Kongress

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*