Home / Veranstaltung / Sommergespräche 2019 – Mutig neue Wege gehen
Sommergespräche mutig neue Wege gehen

Sommergespräche 2019 – Mutig neue Wege gehen

Datum/Zeit
Date(s) - 22.07.2019 - 22.08.2019
Ganztägig

Kategorien


Nun ist es soweit die Sommergespräche finden vom 22. Juli bis zum 22. August 2019 statt. Es werden 14 Expertinnen ihr wissen mit den Teilnehmern teilen und ihre ganz persönliche Geschichte erzählen. Sie schildern ihre Sicht auf Schicksalsschläge, Erfolge und wie sie mutig neue Wege gehen. Sie kommen aus allen Bereichen des Lebens und sind Autorinnen, Mamas, Coaches, Künstlerinnen und Trainerinnen. Der ganze Online-Kongress findet unter dem Motto „Mutig neue Wege gehen“ statt.

Kostenlose Anmeldung zu den Sommergesprächen

Warum du unbedingt bei den Sommergesprächen dabei sein solltest:

  • du erfährst von ganz viele Wege , wie man sein Glück finden und mutig zu sein kann
  • Dass jede Frau einen ganz speziellen Aspekt zum Thema Mut beitragen kann
  • Geschichten, die einen komplett aus der Bahn geworfen haben und wie man wieder ins Leben zurück findet
  • Die Motivation, dass es jeder schaffen kann
  • Wie der Weg dich zum Erfolg bringt
  • Wie du mutig bist, ohne glaubst mutig zu sein

Weitere Themen sind:

  • Klarheit und Mut für neue Wege
  • Tipps und Anregungen
  • Motivation und Rückhalt
  • Vorbilder
  • Der Umgang mit Schicksalsschlägen
  • Inspiration durch erfolgreiche Frauen
  • Neue Impulse
  • Weg von der Opferrolle, hin zur Schöpferin
  • Wie funktioniert Mut?
  • Zweifel und Ängste überwinden
  • Neue Kraft gewinnen

Es ist keine Schande hinzufallen. Erfahre in den Sommergesprächen, wie du neuen Mut fassen kannst und erhobenen Hauptes durchs Leben gehen kannst. Nimm jetzt kostenlos teil und sichere dir deinen Platz als Teilnehmer. Einzige was du zu tun hast, deine E-Mail Adresse eintragen und schon erhälst du ab dem 22. Juli die Interviews an deine E-Mail Adresse und kannst sie dann ganz bequem von zu Hause aus anschauen.

Kostenlose Anmeldung zu den Sommergesprächen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*