8. Bio-Balkon Kongress Wintergemüse

8. Online Bio-Balkon Kongress Wintergemüse 2021

Datum/Zeit: 24.09.2021 - 25.09.2021

Wintergemüse statt Tannenzweige. Kübel und Balkonkästen im Winter nutzen

Der 8. Online Bio-Balkon Kongress lädt ein vom 20. bis 24.08.2021

Auch im Herbst, Winter und zeitigem Frühjahr können wir uns mit knackigem Gemüse und frischen Kräuter aus eigenem Anbau versorgen – saisonal, frisch und nachhaltig. Egal, ob mitten in der Stadt, im sechsten Stock oder am Waldrand: beim Bio-Balkon Kongress von Birgit Schattling geben zahlreiche Experten ihr fundiertes Wissen und praxiserprobte Tipps, die auch erfahrene Gärtner überraschen dürften, denn an den Anbau von Wintergemüse denken bisher die wenigsten!

Melde Dich kostenfrei zum 8. Bio Balkon an:

Anmeldung & Infos zum 8. Bio Balkon Kongress

Das Beste am Thema ist: Der Anbau von Wintergemüse funktioniert in jedem Kübel. Jetzt ist die richtige Zeit für Aussaat bzw. Pflanzung – im Herbst, Winter und zeitigem Frühjahr frisch und vielfältig ernten. Interessierte Balkon- und Terrassengärtner profitieren bequem am Bildschirm, einfach kostenlos über www.bio-balkon.de/winter anmelden, und jeden Tag per Mail Zugang zu den Video-Interviews erhalten. Am Kongress „So einfach geht gesunde Selbstversorgung!“ im April diesen Jahres
nahmen über 20.200 Menschen teil.

Balkon, Terrasse, Fensterbank und Küchentisch bieten Möglichkeiten zur ganzjährigen Selbstversorgung mit gesunden Nahrungsmitteln in bester Bio-Qualität. Für den 8. Online Bio-Balkon Kongress vom 20. bis 24. August 2021, führte die preisgekrönte Berliner Balkongärtnerin Birgit Schattling 12 neue Video-Interviews zum Gärtnern auf kleinem Raum in der kalten Jahreszeit.

Die Speaker und Experten beim 8. Bio Balkon Kongress

Die ExpertInnen teilen online & gratis ihr Wissen und geben Tipps zum biologischen
Anbau. Den Einführungsvortrag hält der Entdecker vom Wintergemüse – Wolfgang Palme.
Mit dabei sind die erfahrenen BiogärtnerInnen Doris Kampas (Hochbeete), Dr. Jürgen Herler (Vertikaler Anbau im Vertikalbeet), Melanie Öhlenbach (Coole Ernte –
Balkongärtnern im Winter), Carolin Urban (Demeter), Rita Schöck-Mergenthaler
(Kräuterfeld) und Mara Müller (Arche Noah).

Viele Balkonbesitzer klagen über kränkelnde Pflanzen, Blattläuse, Spinnmilben oder Mehltau. Beim Herbst- und Wintergärtnern ist das kein Problem. Gerade in den Städten mit ihrer Wärmeglocke, auf geschützten eingebauten Balkons, sind besonders günstige Bedingungen. Im Sommer zu heiße Südbalkons sind besonders geeignet für den Anbau von Wintergemüse. Jetzt ist überhaupt die richtige Zeit, mit dem Balkongärtnern anzufangen, denn es gärtnert sich tatsächlich leichter in der kühlen Jahreszeit, da kaum gegossen bzw. gedüngt werden braucht und kein Schädlingsdruck besteht.

8. Bio-Balkon Kongress Winter

Die Videos & Interviews

Diese Videos sind während der Kongresszeit für jeweils 24 Stunden online verfügbar.
Konkrete Unterstützung gibt es in begleitenden Live Frage-Antwort-Runden mit den
Experten. In der Facebookgruppe zum Bio-Balkon Kongress erfolgt ein reger Austausch im geschütztem Rahmen.

Die Teilnahme am Kongress ist komplett kostenlos. Für KongressteilnehmerInnen, die sich die Interviews dauerhaft sichern möchten, gibt es ein Kongresspaket mit allen Interviews zum Erwerb.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Anmeldung & Infos zum 8. Bio Balkon Kongress

Kongresszeitraum: 20. bis 24.08.2021

Veranstalterin Birgit Schattling

Die Berliner Balkonbotschafterin Birgit Schattling berichtet auf ihrem Blog (bio-balkon.de), in Vorträgen, in Print- und Online-Medien über ihre Erfahrungen mit biologischem Gärtnern auf kleinem Raum. Seit 2017 veranstaltet sie als Privatinitiative erfolgreich den jährlichen Online Bio-Balkon Kongress und erhielt dafür 2018 den Medienpreis der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822. Im Wettbewerb 2017 der Grünen Liga „Giftfreies Gärtnern – ein Blick über den Gartenzaun“ erhielt sie einen Sonderpreis für Gärtnern auf kleinstem
Raum. Zudem war sie nominiert für den „European Award for Ecological Gardening 2017 und 2019“. Ihr Hortus Bio-Balkon gehört zum „Hortus-Netzwerk. Vielfalt. Schönheit. Nutzen.“ – Monatsprojekt August 2019 der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Seit drei Jahren ist sie Jurorin beim Pflanzwettbewerb „Deutschland summt! Wir tun was für Bienen“. Für den Verlag Gräfe und Unzer schrieb sie den Ratgeber „Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt“.

Kategorien

Klicke hier, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*