Mama Medicina Online-Praxis-Retreat

Mama Medicina – Online-Praxis-Retreat

Datum/Zeit: 26.02.2022 - 04.03.2022

Einladung zum Online-Praxis-Retreat MamaMedicina Lebe und heile deine spirituelle Kraft als Mutter.

Bis heute haben Goldmedaillengewinner größeren Ruhm und Anerkennung als Mütter im allgemeinen Fokus der Gesellschaft.

Mütter leisten tagtäglich eine unbeschreibliche Arbeit, die weit mehr als Gold wert ist. Sie gebären und betreuen das höchste Gut unserer Menschengemeinschaft, die Kinder. Dabei gehen sie so oft über ihre persönliche Komfortzone, ja setzen gar ihr Leben aufs Spiel. Diese stillschweigende, kaum greifbar subtile Abwertung, sowie den Anpassungsdruck, den viele verinnerlicht haben, trägt letztendlich zur Erschöpfung und innerer Leere bei, die viele Mütter immer wieder erleben. 

Zur Anmeldung, zu den Videos und den Interviews:

Anmeldung & Infos zum Online-Praxis-Retreat*

Wollen wir wirklich auf den Tag X warten, an dem die, am meisten zu schützenden Schätze unserer Gesellschaft, nämlich unsere Mütter und Kinder, die ihnen gebührende Wertschätzung erhalten?

Nein. Wir beginnen heute und räumen in uns selbst zunächst mit unseren eigenen Schatten und Widerständen gegen das Mutter-Sein auf. Dazu gehört u.a., die Heilung deiner inneren Tochter, deines inneren Sohnes und vieles, vieles mehr. 

Salomea, Medizinfrau der neuen Zeit und Osteopathin und selbst 3-fache Mama hat das kostenfreie 

MamaMedicina Online-Praxis-Retreat 

Lebe und heile deine spirituelle Kraft als Mutter 

ins Leben gerufen. Es startet in Kürze vom 26.2. bis 5.3.22

Gemeinsam mit weiteren 20 Speakern (Mütter, Väter, Töchter, Söhne) sind tiefgehende, kraft- und mutmachende Interviews entstanden. 

Mitwirkende: Lini Lindmayer, Olga Bajrami, Andrea Weicker, Anja Lorenz, Dimitrios Lorenz, Josianne von Quittenduft, Alicia Kusumitra, Susanne Hühn, Sabine Maxima Krebs, Katharina Sebert, Hanna Benken, Julia Schmiedel, Katia de Farias, Sabine Menken, Angela Tischbein-Madsen, Alexandra Lehmann, Jamina Ehrhardt, Salomea

Dich erwartet eine intensive Reise durch die 7 Energietore (Chakren). Jeden Tag steht eine andere Energiequalität im Vordergrund. 

Diese Themengebiete werden beim MamaMedicina Retreat angesprochen und mit fast täglichen Live-Workshops praktisch bereichert:

  • Erinnere dich an deine authentische spirituelle Kraft, wie sie deinen Alltag nähren kann.
  • Lerne deine Ahnenbelastungen, karmischen Themen, Kindheitsthemen durch dein Bewusstsein im Alltag erkennen und auflösen.
  • Entlaste dein Kind davon, dich glücklich machen zu müssen.
  • Finde Zugang zur Ebene deiner inneren Stimme, deiner Intuition und inneren Wahrheit. 
  • Lerne durch deine Anbindung ans Große Ganze, die Urmutter tiefes Vertrauen in Leben 
  • Entdecke, welch großes spirituelles Geschenk und Potenzial zum Erwachen im Mutter-Sein enthalten ist.

Anmeldung & Infos zum Online-Praxis-Retreat*

Folgendes Programm erwartete dich (Vorschau):

Samstag, 26.2.22: Beiträge + Live-Zeremonie mit Alicia Kusumitra (Mayapriesterin) zu Themen des Wurzelchakras

Sonntag, 27.2.22: Beiträge zu Themen des Sakralchakras

Montag, 28.2.22: Beiträge + Live-Workshop mit Alexandra Lehmann („Rotes Zelt“) zu Themen des Solarplexuschakras

Dienstag, 1.3.22: Beiträge + Live-Workshop mit Angela Tischbein-Madsen („Frohe Eltern – Glückliche Kinder“) zu Themen des Herzchakras

Mittwoch, 2.3.22: Beiträge + Live-Workshop mit Salomea zu Themen des Halschakras

Donnerstag, 3.3.22: Beiträge zu Themen des Stirnchakras

Freitag, 4.3.22: Beiträge + Live-Workshop mit Anja & Dimitrios Lorenz („Phönixkinder“)zu Themen des Scheitelchakras.

Samstag, 5.3.22: 3-stündiger Intensivworkshop mit Sabine Menken (Hrsg. „Mütter der Neuen Zeit“)

Ich wünsche dir viel Freude und heilsame Erkenntnisse mit diesem Retreat.

Trage das Event mit einem Klick in Deinen Kalender ein:

0

Kategorien


Ein Kommentar

  1. Gabriele Schmidt-Danner

    Warum klappt die Anmeldung zum Retreat Mama Medicina nicht, bitte helfen sie mir.Danke, sagt Gabriele.
    Das Retreat spricht mich sehr an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert