suchtbefreiung alkohol kongress

Suchtbefreiung Online-Kongress 2021 Dein Weg aus dem Alkohol

Datum/Zeit: 18.02.2021 - 28.02.2021


Sucht hat viele Gesichter, fast jeder ist in irgendeiner Form betroffen, direkt oder indirekt. Noch immer ist Sucht mit viel Stigma behaftet. Falsche Scham, ein schlechtes Gewissen und Angst vor Verurteilung behindern einen offenen Umgang, der so wichtig wäre.
Melde Dich kostenfrei beim Suchtbefreiung Online-Kongress 2021 Dein Weg aus dem Alkohol an:
Melde Dich jetzt an, wenn Du trotzdem: 
  • die Richtung in Deinem Leben verändern möchtest
  • erfahren möchtest, wie andere ihren Weg gefunden haben
  • mehr Wissen über Sucht- Befreiung brauchst
  • einen selbstbewussteren Umgang mit der Sucht finden möchtest
  • Inspiration brauchst, um Perspektiven für Dein Leben zu entwickeln
  • erfahren möchtest, wie andere aus Isolation und Einsamkeit gefunden haben
  • Deiner Sehnsucht folgen willst.
  • Du Möglichkeiten der Prävention kennen lernen möchtest, für Dich, Deine Kinder, Dein Umfeld
 
In vielen Gesprächen und Erfolgsgeschichten erhältst Du Inspiration und Wissen, die Dir Wege aufzeigen, zu einem zufriedenen, glücklichen und nüchternen Leben zu finden. Finde Deinen, individuellen Weg, der Dir entspricht.
 
Ben ist seit vielen Jahren nüchtern. Das Thema Sucht begleitet ihn seit vielen Jahren, in verschiedenen Formen: als Betroffener, Angehöriger, konsumierend und nüchtern. Mit diesem Kongress taucht er nochmal ganz tief in die Thematik ein und beleuchtet das Thema aus ganz verschiedenen Perspektiven und Ansichten. Sei dabei und erlebe hautnah, was alles möglich ist. 30 verschiedene Interviews warten auf Dich. Trag Dich jetzt ein und lass die Reise beginnen.
 Sucht hat viele Gesichter, fast jeder ist in irgendeiner Form betroffen, direkt oder indirekt. Ben, Ex-Alki, beleuchtet das Thema Sucht aus ganz verschiedenen Perspektiven. Sei dabei und lass Dich von vielen Geschichten und Interviews berühren, erlebe hautnah welche Veränderungen möglich sind. Erfahre von echten Profis, welche Möglichkeiten der Prävention es gibt, für Dich, Deine Kinder, Dein Umfeld. Melde Dich jetzt an, lass die Reise beginnen.
 
  
 „Lasst uns die Süchtigen lieb haben, sonst töten wir sie“  (Konstantin Wecker)
Dies könnte das Motto sein, dass Ben für seinen Kongress gewählt hat. Melde Dich jetzt an und erfahre, wie echte Veränderung möglich ist. In vielen Interviews wird aus ganz verschiedenen Blickwinkeln gezeigt, was Sucht bedeutet und welche Möglichkeiten es gibt mit ihr zu leben. Melde Dich jetzt an und sei dabei.

Speaker & Experten

Beim Suchtbefreiung Online-Kongress 2021 Dein Weg aus dem Alkohol nehmen 32 Speaker teil. Melde Dich kostenfrei an und sichere Dir jetzt Deinen Platz.

Alice Dea Smeets

Was wir auf dieser Reise finden werden, ist die völlige Schönheit und Erleichterung, einfach wir selbst zu sein.

Anette Hofmann

Ich glaube, dass ich ein sehr optimistischer Mensch bin, denn laut den Ärzten wäre ich schon seit Jahren tot. Wunder geschehen und nur für Heute ist alles gut.

Anne Heintze

Flucht in die Sucht bei Hochsensibilität

Anne Sono

Anne ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass große Herausforderungen im eigenen Leben gemeistert werden können

Benjamin Becker

Lebensthemen: Wandel & Zukunft und junge Menschen in Ihre Stärke bringen

Bruno Würtenberger

Bruno Würtenberger ist Begründer des FreeSpirit® Bewusstseinstrainings, dem Free Spirit®-TV Sender, dem FreeSpirit® Kinderhilfswerk und dem online Bewusstseins-VLOG. Er schrieb ca. 14 Bücher und ist gefragter Dozent zum Thema Bewusstsein.

Carina Kreke-Krauß

Christian Gremsl

Nach 2 Suizidversuchen hat er sich von den herkömmlichen Behandlungsmethoden abgewandt und sich auf die Suche nach wirklicher Heilung gemacht.

Daniela Convertini

Alkohol war dabei mein Lösungsmittel Nr. 1, aber auch eine schwere Essstörung half mir dabei, mich regelmäßig zu betäuben und mich von all den Dingen abzulenken, die schief liefen in meinem Leben.

Daniela Sinsel

Daniela und Matthias Cebula

Er arbeitet heute in eigener Praxis gemeinsam mit seiner Frau, u. a. mit der energetischen Informationsmedizin, Russische Heilmethoden.

Dirk Grimm

Projekt Mindzone – Selektive, akzeptierende Suchtprävention und Gesundheitsförderung im Partybereich, die den Menschen dort abholt, wo er steht.

Dominik Forster

2012 wäre die beste Option gewesen mich einfach umzubringen. Heute liebe ich mein Leben. Ich bin zehn Jahre clean, sieben Jahre trocken, habe die Liebe meines Lebens geheiratet und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Dr. Carolin Zeller

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Suchttherapeutin, Coaching und Supervision

Dr. Christine Hutterer

Angehörige leiden oft mehr als der Suchtkranke selbst

Dr. Günter Niessen und Katharina Lehmann

Katharina Lehman und Dr. Günter Niessen aus Berlin leben und arbeiten mit Yoga im Einzelcoaching. Sie unterrichten Yogatherapie mit ganzheitlichem Ansatz in Aus- und Weiterbildungen und auf internationalen Workshops und Konferenzen.

Elena Wienkotte

Als Ex-Junkie und Unfallopfer weiß sie, wie es sich anfühlt, ums nackte Überleben zu kämpfen. Der Weg in die Selbstliebe war ein langer. Heute begleitet Elena Menschen auf ihrem Weg in ein Leben ohne Süchte und voller Selbstliebe.

Hans R. Hoffmann

Entwickler der Clean and Free Methode

Harald Frohnwieser

Harald Frohnwieser ist langjähriger Journalist und betreibt als trockener Alkoholiker gemeinsam mit seinem Sohn Thomas seit 2012 die Website www.alk-info.com, die über die psychischen und physischen Gefahren des Alkoholmissbrauchs informiert.

Huschke Mau

Huschke Mau, Doktorandin, M.A., Katzenmutti, Autorin, Aktivistin für ein Sexkaufverbot, Gründerin des Netzwerks Ella. Und: trockene Alkoholikerin und seit mehreren Jahren drogenfrei.

Jürgen Zahrl

Vom kettenrauchenden, saufenden, stark übergewichtigen Junk Food Couchpotato zum einem aktiven Sportler, der sich gesund und vollwertig ernährt.

Milka Loff Fernandes

Früher war Milka Loff Fernandes ein umschwärmter Viva-Star, heute lässt die Moderatorin es ruhiger angehen.

Mischa Miltenberg

Am tiefsten Punkt seines Lebens, das jahrzehntelang von Panikattacken, Depression und Sucht geprägt war, hat er sich, wie er sagt, „selbst aus der Scheiße gezogen“. Heute hilft er mit seinen Erfahrungen Menschen auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen und authentischen Leben.

Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer

Spezialist in Sachen Alkohol-Therapie

Rafael Fuchsgruber

Deutschlands erfolgreichster Wüstenläufer

Robert Jacobs

Von der Abhängigkeit in seine Un-Abhhängigkeit kommen. Tiefpunkte und Entscheidungen: „Geht nicht, gibt’s nicht!“ und „Gelassenheit in Krisen bewahren“ sind Herausforderungen auf dem Weg in mein selbstbestimmtes Leben. Sich als Mensch ehrlich (er)leben.

Ronald Engert

Ausstieg aus Drogen- Arbeits- und Beziehungssucht

Stefan Becker

Erfahre, warum moderne Entpanzerung eine Notwendigkeit für die schnellstmögliche, dauerhafte Heilung von Körper-Geist-Seele ist

Stefan Hiene

Hilft dir auf deinem Weg in deine einmalige Groß-artigkeit und deine groß-artige Einmaligkeit

Steffen Krumm

Alkohol: mein tödlicher Freund

Štěpán und Melanie Matějka

Unsere Leidenschaft sind seit vielen Jahren Wildkräuter, durch die wir eine starke Rückverbindung zu Mutter Natur gewinnen können.

Thomas Nestelberger

Er gründete das spirituelle Online-Unternehmen MindHeart und ließ sich schließlich an seinem Traumort in Costa Rica nieder. Dort erkannte er, dass auch Träume und deren Erfüllung einer Suchtstruktur gehorchen und ging nach Deutschland, um Gemeinschaft zu leben und schließlich, den Geist der Spiritualität hinter sich lassend, Jesus zu finden.

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*