Essbare Wildpflanzen Online-Kongress

Essbare Wildpflanzen Zubereiten & Genießen Onlinekongress

Datum/Zeit: 14.07.2021 - 17.07.2021


Du interessierst Dich für essbare Wildpflanzen? Möchtest Du Deinen Speiseplan mit Wildpflanzen bereichern?

Melde Dich kostenfrei beim Essbare Wildpflanzen Zubereiten & Genießen Onlinekongress an:

Anmeldung & Infos zum Essbare Wildpflanzen Onlinekongress*

Wusstest Du, dass

  • Man sich mit Wildpflanzen selbst versorgen kann?
  • Wildpflanzen weit mehr Vitamine und Mineralstoffe enthalten wie unsere Lebensmittel, welche wir im Supermarkt, Wochenmarkt oder Biomarkt kaufen können?
  • Eine Brennnessel 30 x mehr Vitamin C enthält wie ein Kopfsalat,
  • Wildpflanzen passen zu jeder Ernährungsform, welche Du praktizierst!
  • Du kannst Deinen Alltag “verwildern” und zum Powerfood werden lassen.

Doch wie gelingt es,  die essbaren Wildpflanzen in den täglichen Speiseplan zu integrieren? 

Genau das erfährst Du im kostenfreien Onlinekongress

Essbare Wildpflanzen – Zubereiten und Genießen!

wild und gesund essen, ohne ins Gras zu beißen

vom 14.07. – 17.07.2021

 Im Essbare Wildpflanzen Zubereiten & Genießen Onlinekongress sind folgende Experten mit dabei und nehmen Dich mit in ihre wilde Küche: 

  • Dr. Rita und Frank Lüder
  • Britta Diana Petri
  • Mechtilde Frintrup
  • Gabriele Leonie Bräutigam
  • Katrin Hänsli
  • Kerstin Wolf
  • Andra Sam
  • Gudrun Kopka
  • Matthias Langwasser
  • Susanne Mank Mayer
  • Doris Kern
  • Birte Böhnisch

Essbare Wildpflanzen leicht gemacht

Bald findet der Online-Kongress „Essbare Wildpflanzen leicht gemacht“ statt. Dieser geht vom 26. März bis zum 4. April 2021. Er steht unter dem Motto „Wild und gesund esse, ohne ins Gras zu beißen“. Geballte Wildkräuter-Kompetenz. Mehr als 28 Experten teilen ihr wertvolles Wissen mit dir.

Halte Dir unbedingt die Zeit nach Freitag dem 26. März frei und melde Dich mit Deiner E-Mail Adresse beim Essbare Wildpflanzen Onlinekongress an. Hier geht es direkt zur Anmeldung:

Anmeldung & Infos zum Essbare Wildpflanzen Onlinekongress*

Der Online-Kongress wird veranstaltet von Heike Engel von Strahlemensch. Viele Menschen haben letztes Jahr wieder zur Natur gefunden und die Natur wiederentdeckt. Viele haben gemerkt wie gut es tut draußen zu joggen, zu laufen und zu gehen. Das ist für viele Menschen ein erster großer Schritt gewesen. Der nächste Schritt ist die Natur um uns herum wieder sehen zu lernen. Das ist nicht nur ein einfaches Grün ist, sondern dass sich da einzelne Wesen verstecken, dass das Pflanzen sind, die eigene Namen haben und eigene Qualitäten.

Der Ansatz von Heike Engel ist es die essbaren Wildpflanzen wieder in unseren Speiseplan und unseren Alltag zu integrieren, ob roh oder gekocht spielt dabei keine Rolle. Sie sind eine Kategorie der eigenen Güte. Sie enthalten ein Vielfaches mehr an Mineralien und Vitaminen als die Nahrungsmittel die wir im Laden kaufen können.

Speaker und Experten

Es werden über 33 Speaker und Experten ihr Wissen in den Interviews preisgeben. Hier findest Du eine komplette Übersicht.

Christel Ströbel ,  Dr. Christine Volm ,  Dr. Rudolf Bolzius,  Maria Kageaki ,  Ralf Brosius , Andrea Sam, Birgit Schattling, Birgit Straka, Britta Diana Petri, Chrischta Ganz, Christine Pommerer, Claudia Schulte zur Hausen, Coco Grün, Dr. Markus Strauß, Dr. Patricia Purker, Dr. phil. Christian Rätsch, Dr. Rita Lüder, Florian Sauer , Friedhelm Strickler, Gabriele Leonie Bräutigam, Kathleen Beinrucker, Katrin Hänsli, Kerstin Wolf, Kevin Heckmann, Linde Svenja Baumgartinger, Mandy Taute, Mechtilde Frintrup, Ruby Nagel, Rudi Beiser, Stephanie Wiermann, Svenja Loewe, Ulrike Eder, Ursula Stumpf

Anmeldung & Infos zum Essbare Wildpflanzen Onlinekongress*

Im Essbare Wildpflanzen Kongress erwarten uns unter anderem diese Experten mit folgenden Themen: 

 Dr. Rita Lüder – Eintauchen in die Welt der Pilze

Rudi Beiser – Gemeinsam in die Welt der Geschichten und Märchen eintauchen

Leonie Bräutigam – Die Überlebenspflanze Brennnessel

Rüdiger Dahlke – Pflanzenbasierte Vollwertkost (Peace Food)

Dr. Rudolf Bolzius – Mitochondrien und Wildpflanzen 

Dr. phil. Christian Rätsch – die Welt der „Giftpflanzen „

Barbara Miller – Wildpflanzen und Burnout

Dr. Patricia Purker – die wundervolle Welt der Bäume

Dr. Markus Strauß – Essbare Wildpflanzen und Wildpflanzenparks

Dr. Ursula Stumpf – Pflanzenkinesiologie

Dr. Christine Volm – Giersch und Rohkost

Ulrike Eder – Rohkost und Wildpflanzen 

Mechtilde Frintrup – Garn aus Brennnessel herstellen

Chrischta Ganz – die Kraft der Knospen – Gemmotherapie

Coco Grün – Wildpflanzen mit allen Sinnen erfahren 

Kathrin Hänsli – Entgiftung mit Wildpflanzen 

Linde Svenja Baumgartinger – wie bestimme ich Pflanzen (Botanik)

Kathleen Beinrucker – wildes Wissen aus dem Wald

Ralf Brosius – eine persönliche Krebsheilungsgeschichte mit der Natur

Kevin Heckmann und Susanne Mank Mayer – wilde köstliche Rohkost

Maria Kageaki – Die Bedeutung des Chlorophylls

Svenja Loewe – Aussteiger Natur

Ruby Nagel – wie sammelt man die Wildpflanzen richtig?

Britta Diana Petri – wilde Vitalkost und Genuß

ChrisTine Pommerer – mit dem Löwenzahn durchs Jahr

Birgit Schattling – Wildpflanzen auf dem Balkon

Claudia Schulte zur Hause – köstliche wilde Küche

Birgit Straka – Heilung und Ausgleich in und mit der Natur

Friedhelm Strickler – wie pflanze und gestalte ich einen wilden Garten 

Christel Ströbel – das Wesen der Pflanze

Mandy Taute – ein persönlicher Heilungsweg mit der Natur

Stephanie Wiermann – Planung eines wilden Gartens

Kerstin Wolf – Umstellung auf Vitalkost mit Wildpflanzen

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*