Mensch verbunden sein Forschungskongress

Mensch verbunden sein Forschungskongress 2021

Datum/Zeit
Date(s) - 21.01.2021 - 31.01.2021
Ganztägig

Kategorien


Bald ist es soweit, der „Mensch verbunden sein mit Körper, Geist und Seele – Kongress“ geht
online!

Eines der best gehüteten Geheimnisse dreht sich um die Frage: Wer bin ich? Jetzt ist die Zeit gekommen, wo sich viele Menschen nach einer Antwort danach sehnen. Dieser Kongress schafft ein Bewusstsein über deine Einheit von Körper, Geist und Seele. Jeder Mensch hat dieses System, nur ist er sich dessen nicht bewusst. Das Thema verschwindet aus unseren Alltag und dennoch ist es das wichtigste überhaupt, um das Leben als wunderbar zu erfahren.

Melde Dich jetzt kostenfrei an:

Anmeldung & Infos zum Mensch verbunden sein Kongress

Das Geheimnis besteht darin, Körper, Geist und Seele in Verbundenheit zu leben. Wenn wir verbunden sind, dann fühlen wir Einheit. In diesem Kongress ist es dir möglich, ein Bewusstsein für eine Trennungen zu erhalten, diese dich an deiner Verbindung hindern. Die Erfahrungen einer Trennung ist so individuell wie die Menschen selbst. Aus diesem Grund benötigen wir Menschen uns gegenseitig. Denn wir haben die Aufgabe, uns zu helfen und nicht uns zu verurteilen.

24 Personen teilen ihre Erfahrungen und jeder ist anders. Dabei geht es nicht um Recht oder Unrecht, um richtig oder falsch, nein, es geht um gegenseitigen Austausch und um das Erkennen einer Selbst in einem andern Menschen. Ohne Urteil nach außen, sondern mit viel Beobachtung nach innen. So kommst du dir näher und erhöhst dein Bewusstsein. Doch nur wenn du willst. Denn dein Wille ist dein Himmelreich!

Die Kinder spielen eine große Rolle in diesem Kongress. Ein Kind, welches noch keine Trennung erfahren hat, ist verbunden. Es ist voller Energie, ständig in Bewegung mit seinem Körper, der Geist ist voller Neugierde und stets am Lernen. Es zieht das Kind immer zu den Dingen, an dem sich seine Seele Ausdruck verleihen kann. Wir können so viel von ihnen lernen, denn sie sind gekommen, um uns daran zu erinnern, wie es ist, Mensch verbunden zu sein. Genieße die wunderbare Kraft dieses Kongresses! Er ist eine Erfahrung mit Menschen für Menschen und bietet dir, sofern du es zulässt, tiefes Erkennen an.

Lebe im hier, lebe im jetzt und genieße DICH! Reflexion erhöht dein Bewusstsein.
In diesem Kongress erhältst du 4 Möglichkeiten, dich zu beobachten.

  1. Durch das Teilen der Erfahrungen von der sprechenden Person.
  2. Durch die Reflexion der Kongressveranstalterin
  3. Den Begleitzitaten von dem Buch „Ein Kurs in Wundern“.
  4. Durch deine Wahrnehmung, deine Gedanken, dein Beobachten von dir selbst.

Sei achtsam mit dir. Nimm wahr, was genau dich berührt. Du wirst merken, dass es
dir im Alltag begegnen wird. Denn wenn du etwas in dir erkennst, dann wird es dir
im Außen auch gewahr. Achte darauf. Viel Spaß beim geistigen Wachstum!

Es gibt jemanden, der dich durch schwere Zeiten trägt. Jemand, der dich bedingungslos liebt. Jemanden, der immer bei dir ist. Er ist in jedem von uns. Wir dürfen uns wieder an ihn erinnern. Er will, dass du dich in anderen Menschen erkennst, genau so, wie du ihn in dir erkennen darfst. Dabei hilft dir dieser Kongress. Geleitet durch den, der mitten unter uns lebt.

Melde Dich jetzt kostenfrei beim Mensch verbunden sein Forschungskongress an:

Anmeldung & Infos zum Mensch verbunden sein Kongress

 

Speaker und Experten

Andreas Beutel

Andreas Beutel hat viele Gebiete der Heiligen Geometrie erforscht. 1999 gründete er das Pythagoras Institut Dresden. Die Themen aus seiner Forschung gibt er europaweit in Vorträgen und Seminaren weiter. Ebenfalls dargelegt wird dieses Wissen in diversen Büchern und Publikationen.

Andreas Goldemann

Andreas Goldemann, Intuitive, ist seit über 20 Jahren in seinem Arbeitsbereich tätig. Ein Intuitiv (Intuitiver) nimmt Disharmonien oder Disbalancen auf körperlicher wie emotionaler Ebene bei Personen oder Gruppen wahr und gibt dann entsprechende Impulse um eine positive Veränderung einzuleiten.

Angela Bittl

Mit der Frage „Wie kann ich heute dienen“ starte ich den Tag. Menschen in ihre Wahrhaftigkeit zu begleiten, Dinge zu hinterfragen anstatt sie ungefiltert hinzunehmen, Präsenz im Körper und Lebensfreude, kombiniert mit purer Lebendigkeit mit allen Sinnen, macht mich froh und dankbar. Traumatisierte Lichtwesen jeden Alters zu sensibilisieren aufzuwachen, und das Leben mit allem was war und ist, mit den Augen der Liebe anzunehmen. Altes geheilt zu verabschieden und Neues einladen. Neue Wege zu gehen braucht MUT und Selbstliebe.

Angela Mira’Elena Eggert

Angela, Jahrgang 1964 ist im Juli als ALLEINGEBORENER ZWILING auf die Erde gekommen. Mit Herz und Hingabe meistert sie alle Höhen und Tiefen in ihrem Leben. Alles was ihr im Leben begegnet, erlebt sie sehr intensiv und sie (er)kennt immer eine Lösung! Das hat sie zu der Person gemacht, die sie heute ist. ANGEKOMMEN – in der Selbstliebe, in der Herzensbestimmung, in der Freiheit und im TRAUMLEBEN.

Bruno Weihsbrodt

Durch seine über 30 Jahre lange Ernährungserfahrung insbesondere mit der Lebensmittel-kombination, verfügt er über einzigartiges und umfangreiches Wissen und Erfahrung in diesem Themengebiet welches er in dem neuen Online Kurs foodkombipro mit dir teilt.

Bruno Würtenberger

Bruno Würtenberger ist Bewusstseinsforscher seit über 30 Jahren, Autor, Moderator und Begründer des FreeSpirit® Bewusstseinstrainings. Seine Bücher und zahlreiche Veröffentlichungen über das Leben und Spiritualität inspirieren inzwischen Millionen von Menschen.

Chulio Zillinger

Chulio, 23 Jahre aus Wien, hat früh geübt „der Stimme in seinem Kopf“ nicht zu viel Wert beizumessen. Ohne von Lichtnahrung gehört zu haben hat er über 9 Monate von flüssigen grünen Wildkäuter und Sprossensäften gelebt. Für Chulio spielt auch die Lebensmittelkombination eine große Rolle, denn je reiner und sauberer unser Darm ist, desto klarer sind unsere Gedanken.

Clemens Kuby

„Wirklichkeit muss nicht wahr sein. Wirlichkeit ist das, was wirkt.“

Elena Wienkotte

Überlebende. Lebendige. Mensch. Das Leben liebende. Bereits im jungen Alter durchlitt sie eine Mager- und Drogensucht. Im zarten Alter von gerade 18 Jahren überlebte sie nur knapp einen schweren Verkehrsunfall. In ein genormtes Leben passte sie zu keiner Zeit. Ihr Überleben gleicht einem Wunder. Ihr Schlüssel zu Freiheit ist die Selbstliebe.

Elisabeth Christine Uibeleis

„Du bekommst nicht immer das, worum du gebeten hast, aber du bekommst immer das, was du selbst erschaffen hast. Die Schöpfung folgt dem Gedanken, der das Ergebnis der Wahrnehmung ist.“

Equiano Intensio

Als erfahrener Seminarleiter durfte ich bereits einige hundert Menschen im Rahmen von Seminaren durch intensive und sinnvolle Selbsterkenntnisprozesse führen. Ich selbst erfuhr mein höchstes Licht bei einer meiner Intensiv-Selbsterfahrungen und mein Leben ist seither anders… ich wurde neu geboren und darf heute erleben, was es heißt einen authentischen weltlich-spirituellen Weg zu gehen. Spiritualität ist eine Energie, die durch das Leben erfahren werden möchte und keine Facette ausgrenzt! Körper, Gefühle, Gedanken und Energien – alle dürfen im Einklag sein. Ich betrachte den Menschen als Brücke zwischen Kosmos und Erde.

Hanna Benker

Hanna, 33 Jahre, ist glückliche Mama von 3 Kindern und ernährt sich und diese roh vegan mit viel Grassaft. Sie hat interessante Erfahrungen gemacht mit allein Geburt, dem Zusammenhang zw. Ernährung Verhalten bzw. einem starken Selbst. Sie schafft eine Oase mit Chulio, Bruno und anderen Mitgliedern des gemmeinnützigen Vereins Oasen des Lebens.

Ingrid Golser-Wirtenberger

Seit meiner Kindheit glaube ich an den Himmel auf der Erde. Jetzt ist endgültig die Zeit gekommen in der ausnahmslos alle Menschen aufgerufen sind, ihre von Gott gegebenen Aufgaben zu erfüllen. Auf diese Weise bauen wir gemeinsam unsere neue Erde auf. Alle sind wichtig und jeder Einzelne hat seinen Platz.

Jutta Pangratz

Seit nunmehr über 20 Jahren beschäftige ich mich mit den unterschiedlichsten Bereichen der Naturheilkunde, der Ganzheitsmedizin, der energetischen Aufstellungsarbeit und dem energetischem Coaching, um Menschen mit gesundheitlichen, emotionalen und seelischen Problemen zu helfen.

Kristina Andrea Frank

„Die Welt ist bunt wie ein Regenbogen. Sie ist pure Schönheit. Der Zauber dabei liegt im Moment. Lebe ihn voll und liebe das Leben – ehrlich und authentisch.“

Kurt Tepperwein

Kurt Tepperwein hat eine Schreinerlehre absolviert und als Unternehmer und Unternehmensberater gearbeitet. Er ist Heilpraktiker. Ausgehend von einer Betätigung im Bereich der Hypnose und Autosuggestion etablierte er sich als „freier Lebensberater“ und Autor zahlreicher Lebenshilfebücher.

Lini Lindmayer

Nachfolgende Themen kommen in diesem Gespräch hervor:
– Hochsensibilität und das Gefühl, falsch zu sein.
– Kinder und ihre Selbstbegleitung
– Familienalltag, Erdung und Bodenständigkeit

Lucia von Fürstenberg-Maoz

„Indem wir unsere eigene Geschichte erforschen, können wir auch die ganze Geschichte unserer Kinder, die schon lange vor der Schwangerschaft beginnt, voll anerkennen. So wird Begegnung auf Augenhöhe wirklich möglich.“

Michael Born

“Sei du Selbst der Frieden der Welt!“

Nana Pfeiffer

Nana Pfeiffer hilft mit ihren eigenen Coaching-Unternehmen Menschen in den verschiedensten Lebenslagen dabei, sich auf ihre Lebensmission zu fokussieren und ein erfülltes Leben zu leben.

Renata B Vogelsang

Renata B. Vogelsang bringt Menschen in Verbindung mit ihrer Seele. Sie zeigt ihnen den Weg dahin und versorgt sie mit Landkarte und Proviant, damit sie in ihrem ganz persönlichen Seelenraum ankommen können. Sie ist seit 30 Jahren in den Bereichen Sprache, Körperwahrnehmung, Systemtheorie und Spiritualität tätig und verbindet die Themenfelder in ihren ganzheitlichen Kommunikationstrainings.

Stefan Hiene

Stefan Hiene, lebt und lehrt an der Schnittstelle von Hingabe und Selbstermächtigung. Stefan ist sehr authentisch. Er schaut sehr tief. Er hilft Menschen auf dem Weg in ihre einmalige Großartigkeit und ihre großartige Einmaligkeit.

Susanne Weidenkaff

Als alleinerziehende Mutter von zwei Söhnen und einem elternlosen Hund war sie einige Jahre zusätzlich zu ihrem Heilpraktikerberuf noch in der Erwachsenenbildung tätig. Seit einigen Jahren kann sich voll und ganz dem Begleiten, Beraten und Heilen von Patienten widmen.

Thorsten Havener

30 Jahre Bühnenerfahrung, intensive Buch-Recherchen, Hintergrundanalysen, Beschäftigung mit den unmittelbaren Wechselwirkungen von Körpersprache und Gedankenarbeit, aber vor allem dem genauen Beobachten seiner Mitmenschen, haben Thorsten Havener zu einem absoluten Experten geformt. Aus dem Diplom-Übersetzer wurde ein Experte für Körpersprache, Charakterkunde und Menschenkenntnis, der in uns lesen kann wie in einem aufgeschlagenen Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*