Trauma Transformation Online-Kongress

Trauma Transformation Online-Kongress

Datum/Zeit: 08.11.2022 - 16.11.2022

Einladung zum Online-Kongress „Trauma Transformation – für eine neue Kultur der Verbundenheit“

Ich freue mich sehr, Dich heute zum Onlinekongress „Trauma Transformation – für eine neue Kultur der Verbundenheit“ einzuladen.

Wenn es im Leben hakt, sind häufig Traumafolgen die Ursache: Beziehungen laufen nicht rund, wir kommen aus Dauerstress und Anspannung nicht raus oder werden von diffusen Zukunftsängsten geplagt.

Gerade in den letzten Krisenjahren sind viele von uns vermehrt mit Themen konfrontiert worden, die wir nicht länger ignorieren können. Doch wie können wir damit umgehen?
Bekanntlich ist Erkenntnis der erste Schritt zur Veränderung!

Anmeldung & Infos zum Trauma Transformation Kongress *

Weil eine so große Zahl an menschlichen Themen und Problemen bei genauerer Betrachtung mit Bindungs- und Entwicklungstrauma zusammenhängen, sind viele renommierte TraumaexpertInnen überzeugt, dass das Wissen um Trauma nicht weniger als die Kraft hat, die Welt zu verändern.

Um der enormen Veränderungskraft, die im Verständnis von Trauma liegt, Rechnung zu tragen, haben die Veranstalter Johanna und Sascha einen großen Online-Kongress ins Leben gerufen und eine exquisite Auswahl von 24 namhaften Expertinnen und Experten getroffen. 

Dich erwarten: 9 spannende Tage mit 24 tiefgehenden Experten-Interviews, 9 Erfahrungsberichten und 4 Live-Events. 

Du kannst daran kostenlos (!) teilnehmen und erfährst alles darüber, 

  • was man unter Trauma versteht
  • wie Trauma entsteht und 
  • wie man es transformieren kann.

Dabei werfen die Veranstalter Johanna und Sascha zusammen mit den Expertinnen und Experten einen tiefen Blick auf Themen wie:

  • Was Bindungstrauma ist wie das Wissen darum dein Leben verändern kann
  • Wieso Trauma so eng mit dem Körper verknüpft ist
  • Welche Methoden der Traumaheilung es gibt
  • Was immer wiederkehrende Beziehungsprobleme mit Trauma zu tun haben
  • Wieso Verbundenheit unsere wichtigste Ressource ist und warum Verbundenheit und Freiheit kein Widerspruch sind
  • Wie Trauma mit Phänomenen wie Hochsensibilität, Angst und Einsamkeit zusammenhängen kann
  • Welche Rolle tiefsitzende Scham spielt und wie man sie in Selbstannahme transformieren kann (und wieso Affirmationen dabei nicht helfen)
  • Warum Traumatisierte oft vergeblich ihr Heil im Spirituellen suchen
  • uvm.

Nicht zuletzt teilen neben den Expertenstimmen auch Betroffene ihre Erfahrungen. 

Melde dich also noch heute kostenlos an, um keine der Interviews zu verpassen.

Anmeldung & Infos zum Trauma Transformation Kongress *

Es verspricht also spannend zu werden! Sicher wäre es nicht übertrieben zu sagen, dass die vielschichtigen Inhalte des Kongresses das Potenzial haben, dich zu einem völlig neuen Verständnis von dir selbst zu bringen!

 

Trage das Event mit einem Klick in Deinen Kalender ein:

0

Kategorien


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert